• Grenzen überwinden

    Bayerisch-Eisenstein/Železná Ruda. Ländliche Entwicklung über die Staatsgrenzen hinweg – das ist das Ziel der Kooperationsregion, bestehend aus den 6 Gemeinden der ILE Nationalpark Gemeinden und...

    Weiterlesen
  • Gemeinsam bergauf

    Metten/Viechtach. 14 Städte, Märkte und Gemeinden zwischen Metten und Viechtach haben sich 2014 zur Integrierten Ländlichen Entwicklung Donau-Wald zusammengeschlossen.

    Weiterlesen
  • Demografie als Gestalter

    Mauth-Finsterau. Schlagworte wie „demografischer Wandel“ oder „Überalterung und Vergreisung der Gesellschaft“ wandern ebenso durch unsere Medien wie die dazugehörigen Statistiken zu Geburten- und Sterberaten.

    Weiterlesen
  • Tourismus im Zellertal

    Arnbruck/Drachselsried. Das Zellertal zwischen großem Arber, Bodenmais und Badkötzting gehört zu den beliebten Reisezielen im Bayerischen Wald.

    Weiterlesen
  • ILEK gestartet

    10 Gemeinden im südlichen Bayerischen Wald haben sich zusammengeschlossen um den Herausforderungen der Gegenwart zu begegnen und an einer gemeinsamen Zukunft zu arbeiten.

    Weiterlesen
  • Naturerlebnis

    Stadt Grafenau. Die touristische Angebotsentwicklung weiter voranzutreiben und dabei Produkte auf höchstem Niveau zu bieten veranlasste die Stadt Grafenau dazu, die umliegende Natur stärker für Mountainbiker zu erschließen.

    Weiterlesen
  • Vogelperspektive

    ILE Donau-Wald. Die 14 Gemeinden der ILE Donau-Wald zwischen Donauraum und Waldgebirge setzen ihre Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen, Ortskerne und landschaftlichen Besonderheiten auf eine ganz spezielle Weise in Szene.

    Weiterlesen
  • Grenzenlos Wandern

    St.Oswald/Modrava. Sechs Gemeinden entlang des Nationalparks Bayerischer Wald und 13 Gemeinden im und entlang des Nationalparks Šumava in Böhmen, haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam eine...

    Weiterlesen